guter oder schlechter Zahnarzt

Erhebt der Zahnarzt keine Daten vor dem Kostenvoranschlag (KV), dann enthält der KV vermutlich nur Dinge, die dem Zahnarzt das meiste Geld bringen, nämlich Implantate und Kronen!

Die richtige Parodontitis Behandlung – nicht Parodontose

Parodontitis Behandlung hat nichts mit Mundhygiene oder Parodontose zu tun!

Zahnfleisch als Spiegel unserer Gesundheit

Das Zahnfleisch ist kein Spiegel unserer Gesundheit, kann sich aber negativ auf unsere Gesundheit auswirken.

Ursachen Parodontitis

Die Parodontitis Erkrankung hat Ursachen, die man zum Glück behandeln kann!

Parodontitis – Test Munddusche sinnvoll

Eine Munddusche ist eine gute Therapie bei Parodontitis, Bakterien können Sie sich damit NICHT in Taschen spülen!

Zahnbehandlung in Narkose

Veröffentlicht von Jaroslav Belsky am 12, Mai - 2009

Sind Zahnbehandlung in Narkose möglich oder nur Werbeversprechen?

narkoseZahnärztliche Eingriffe in Vollnarkose sind generell möglich, eine gute Sanierung Ihres Mundes jedoch nicht, eine Narkose ist kein Allheilmittel!
Viele zahnärztliche Werkstoffe müssen nach der Verarbeitung bis zu 24 Stunden trocknen, bevor sie weiterverarbeitet werden dürfen.
Während der Vollnarkose werden solche Verarbeitungsschritte häufig übersprungen. Das Resultat merken Sie erst viele Jahre später, undichte Wurzelbehandlungen und undichte Kronen.

Der gewissenhafte Zahnarzt klärt Sie darüber auf – jene die Ihnen eine optimale Sanierung während Sie schlafen versprechen agieren unseriös.

Eine Vollnarkose ist optimal, wenn chirurgische Schritte, wie

  • Zystenentfernung
  • ausgedehnte Kieferkammkorrekturen
  • Serienzahnextraktionen
  • und/oder Zystenentfernung

anstehen. Diese häufig sehr “blutigen” Schritte kann man während einer Vollnarkose erledigen. Die eigentliche Therapie Ihres Gebisses sollte dann in vielen kleinen Sitzungen erfolgen. Nur so ist eine gute Aufklärung und die damit verbundene Verhaltensänderung Ihrerseits gewährleistet.
Häufig wird mit sogenanntem Dämmerschlaf geworben – aber Narkose ist Narkose und es werden immer ein und dieselben Medikamente verwendet! Deshalb sollte immer mit Beatmungsgerät, Herz-, Sauerstoff- und Kreislaufmonitoring gearbeitet werden. Eine Narkose ohne Intubation und entsprechender technischer Kontrolle ist eine Gefahr für Sie!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Zahnbehandlung in Narkose, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Jaroslav Belsky

Jaroslav Belsky

Nicht der Wind, sondern wie wir unsere Segeln setzen bestimmt unseren Kurs! Zahnarzt bei Denta Beaute Tel: +43 (1) 369 66 25 Billrothstrasse 29 1190 Wien

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusYouTube

4 Antworten to “Zahnbehandlung in Narkose”


  1. Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 705

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 574

    Hallo Sabine!

    Eine Serienzahnextraktion in Vollnarkose macht Sinn, ist aber in den meisten Ländern eine Privatleistung! Wieso Ihnen einige Ärzte davon abraten sollten Sie mit dem jeweiligen Behandler klären.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Sabine Braun sagt:

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 705

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 574

    Hallo zusammen,
    ich hätte auch eine Frage bezüglich Zahnbehandlung in Vollnarkose.

    Mein Freund hat jahrelang den Zahnarzt und leider auch die Zahnbürste generell gemieden. Der Schaden an seinen Zähnen ist nun so groß, daß alle Zähne gezogen werden sollen. Das Problem dabei ist nun aber, daß er seit einiger Zeit bereits nur noch breiige Nahrung zu sich nimmt, da ihm ansonsten die Zähne bereits brechen (Er kann sich nun nicht mal mehr die Zähne putzen, da dabei meist etwas von einem Zahn abbröckelt).

    Da mein Freund natürlich auch große Angst vorm Zahnarzt generell hat, wäre es ihm am liebsten, wenn ihm alle Zähne auf einmal unter Vollnarkose gezogen werden könnten.

    Wir haben inzwischen in mehreren Kliniken und bei mehreren Ärzten nachgefragt, aber keiner will die Zähne auf einmal ziehen, unter einer Vollnarkose.

    Was sagen Sie dazu? Gibt es einen Grund dafür, daß jeder davon abrät?

    Vor allem ist es inzwischen wirklich schon sehr dringend geworden, da er durch das Ziehen eines Zahnes auf der noch besseren Gebißseite (plötzliche starke Schmerzen mit einer Zyste) jetzt auf keiner Seite mehr richtig beißen kann.

    Bitte geben Sie uns einen Tipp, ich bin schon fertiger als mein Freund selbst.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 1 vote)

  3. Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 705

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 574

    Hallo Judit!

    Wir wissen was eine Sedoanalgesie bedeutet, diese ist aber für MKG und ZMK ungeeignet, da der Schluckreflex ebenfalls aussetzt. Somit wird immer mit Propfol ® eine herkömmliche Anästhesie eingeleitet … von Dämmerschlaf zu sprechen ist eine bewusste Irreführung der Patienten!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. Judit sagt:

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 705

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 574

    Unter Dämmerschlaf versteht man einen Zustand, bei dem -wenn nötig – der Patient ansprechbar ist, und auch selber atmet. Es unterscheidet sich also in diesen Aspekten von einer Vollnarkose, obwohl Fachpersonal und entsprechende technische Ausrüstung natürlich auch Voraussetzungen für solche Behandlungen sind.
    MfG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlassen Sie eine Antwort