guter oder schlechter Zahnarzt

Erhebt der Zahnarzt keine Daten vor dem Kostenvoranschlag (KV), dann enthält der KV vermutlich nur Dinge, die dem Zahnarzt das meiste Geld bringen, nämlich Implantate und Kronen!

Die richtige Parodontitis Behandlung – nicht Parodontose

Parodontitis Behandlung hat nichts mit Mundhygiene oder Parodontose zu tun!

Zahnfleisch als Spiegel unserer Gesundheit

Das Zahnfleisch ist kein Spiegel unserer Gesundheit, kann sich aber negativ auf unsere Gesundheit auswirken.

Ursachen Parodontitis

Die Parodontitis Erkrankung hat Ursachen, die man zum Glück behandeln kann!

Parodontitis – Test Munddusche sinnvoll

Eine Munddusche ist eine gute Therapie bei Parodontitis, Bakterien können Sie sich damit NICHT in Taschen spülen!

Zahnersatz auf Zahnimplantaten getragen

Veröffentlicht von Jaroslav Belsky am 16, Feb - 2010

Zahnersatz auf Zahnimplantaten – unterschiedliche Wartezeiten bei den Versorgungen

Festsitzender Zahnersatz ist immer Knochen getragen, sprich die Kaukräfte werden entweder über Ihre Zähne, oder aber über Implantate in den Knochen geleitet.

Implantate müssen in den Knochen zuerst gesetzt werden, man spricht von Implantation. Heutzutage sind minimal invasive Techniken der Standard, so z.B. die Stanz Technik.

Je nachdem wann das Zahnimplantat mit Zahnersatz versorgt wird, unterscheidet man eine
o    Sofortversorgung
o    Sofortbelastung
o    offene/gedeckte Einheilung

Wird das Implantat gleich den vollen Kaukräften ausgesetzt, dann spricht man von Sofortbelastung. Dies ist bei optimaler Knochenqualität – vor allem im Unterkiefer, möglich.

Wird das Implantat gleich mit einem Zahnersatz versorgt, aber nicht den vollen Kaukräften ausgesetzt – man macht den Zahn einfach ein wenig kleiner – dann spricht man von Sofortversorgung.

Ob das Implantat sofort, oder erst später belastet werden kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, vor allem aber von der Knochenqualität. Ein weiterer Faktor ist der Umfang der Implantation, erfolgte z.B. eine Knochenaufbauoperation in der gleichen Sitzung, dann wird eher gedeckt eingeheilt, sprich die Schleimhaut über dem Implantat wird dicht vernäht.

Manchmal ist die Knochenqualität auch für eine Sofortversorgung nicht ausreichend, die Gefahr dass durch Nahrung und/oder die Zunge das Implantat samt Zahn bevor es einheilen kann, gelockert wird, wäre zu groß. Entweder man lässt dann das Implantat gedeckt einheilen, oder man befestigt nur einen sogenannten Zahnfleischformer. Durch den Zahnfleischformer erspart man dem Patienten nach der Einheilungszeit die Freilegungsoperation. Man spricht von offener Einheilung.

Gedeckt bedeutet also man lässt die Implantate unter der Schleimhaut einheilen, damit sich z.B. das Knochenaufbaumaterial nicht infiziert – ein Verlust des Knochenaufbaus wäre die Folge. Durch den Schleimhaut Verschluss ist das Operationsgebiet vor den Bakterien der Mundhöhle geschützt. Der Nachteil gegenüber der Sofortversorgung, Sofortbelastung und der offenen Einheilung ist, dass die Schleimhaut nach Einheilung der Implantate nochmals eröffnet werden muss – die sogenannte Freilegungsoperation.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Zahnersatz auf Zahnimplantaten getragen, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
Jaroslav Belsky

Jaroslav Belsky

Nicht der Wind, sondern wie wir unsere Segeln setzen bestimmt unseren Kurs! Zahnarzt bei Denta Beaute Tel: +43 (1) 369 66 25 Billrothstrasse 29 1190 Wien

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusYouTube

Eine Antwort to “Zahnersatz auf Zahnimplantaten getragen”

  1. Freimut467 sagt:

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 705

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 574

    Also das mit dem Knochenaufbaumaterial, ich meine, das geht doch synthetisch und mit Rinderknochen? Der Arzt muss doch klar sagen, welche Möglichkeiten die Patienten haben wollen, oder? Ich meine, wenn jemand keine Rinderknochen in seinem Mund haben möchte…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlassen Sie eine Antwort