guter oder schlechter Zahnarzt

Erhebt der Zahnarzt keine Daten vor dem Kostenvoranschlag (KV), dann enthält der KV vermutlich nur Dinge, die dem Zahnarzt das meiste Geld bringen, nämlich Implantate und Kronen!

Die richtige Parodontitis Behandlung – nicht Parodontose

Parodontitis Behandlung hat nichts mit Mundhygiene oder Parodontose zu tun!

Zahnfleisch als Spiegel unserer Gesundheit

Das Zahnfleisch ist kein Spiegel unserer Gesundheit, kann sich aber negativ auf unsere Gesundheit auswirken.

Ursachen Parodontitis

Die Parodontitis Erkrankung hat Ursachen, die man zum Glück behandeln kann!

Parodontitis – Test Munddusche sinnvoll

Eine Munddusche ist eine gute Therapie bei Parodontitis, Bakterien können Sie sich damit NICHT in Taschen spülen!

Zahnarzt Bewertung

Veröffentlicht von Jaroslav Belsky am 30, Aug - 2010

Können Patienten eine gute Bewertung Ihres Zahnarztes abgeben?

Wir sagen ja!

Woran erkennen Sie einen schlechten Zahnarzt?

Heben wir den Zahn auf, wenn der Zahn davor schlecht wird, dann haben wir Befestigungsmöglichkeit für den Zahnersatz!
Autsch: Zähne werden nicht schlecht, wenn ein Zahnarzt so argumentiert, dann hat er von der Zahnheilkunde keine Ahnung – mehr dazu im Video Zahnanomalien und Karies.

Der Zahn ist schlecht, der wird vermutlich raus müssen!
Autsch: Was soll das bitte bedeuten, entweder war die zahnärztliche Versorgung schlecht und/oder aber Sie putzen nicht gut. Biologische Systeme können nicht per se schlecht sein, Ursache Wirkungsprinzip!

Sie haben eine Parodontose und brauchen deshalb eine Mundhygiene!
Autsch: Es heißt Parodontitis, ein kleiner Unterschied mit großer Bedeutung, zudem wird eine Parodontitis nicht durch eine Mundhygiene therapiert, sondern mit einer Paro Therapie!

Ich mache Ihnen eine Krone aus Material XY, die kostet dann etwas mehr, ist aber besser!
Autsch: das Material der Kronen hat wenig mit dem Preis zu tun, zudem sind alle Materialien, die im jeweiligen Land zugelassen sind biologisch getestet worden und somit „gut“, was den Preis für Zahnkronen ausmacht lesen Sie, wenn Sie dem Link folgen!

Kofferdam ist nicht wichtig und kann das Zahnfleisch verletzen!
Autsch: Die Kofferdamklammer kann das Zahnfleisch reizen, diese Reizung ist aber reversibel. Ohne Kofferdam sollten keine Arbeiten nach Säure-/Adhäsiv Technik gemacht werden (z.B. Keramikinlays, Kunststofffüllungen) und auch Wurzelbehandlungen gehören unbedingt mit einem Kofferdam gemacht, das empfehlen alle führenden Fachgesellschaften!

Ein Goldinlay ist besser als ein Keramikinlay!
Autsch: Der Verbund von einem Keramikinlay, wenn richtig gemacht, ist „dichter“ als der eines Goldinlays. Trotzdem können auch Goldinlays dreißig und mehr Jahre halten, im Endeffekt kommt es drauf an womit der Zahnarzt – Techniker viel arbeitet! Von einem alten Dentisten und Techniker, die seit Jahrzehnten erfolgreich mit Gold arbeiten, würden wir uns Goldyinlays machen lassen, wenn die Zahnarztsuche für Keramikinlays auf checkdent.com keine Treffer ergeben würde! 🙂

Woran erkennen Sie einen guten Zahnarzt?

Sie erhalten eine schriftliche Zusammenfassung von dem ärztlichen Erstgespräch!
Nach dem Erstgespräch wird Ihnen eine Zusammenfassung der Daten, samt Befund/Diagnose übergeben (z.B. Brief, Mail). Ein Sanierungsvorschlag samt Preise ist nicht üblich, aber durchaus Begrüßungswert, so kann man abschätzen, wie viel auf einen zukommen kann! Ein Arzt, der nichts zu verbergen hat gibt Ihnen diese Info auch gern schriftlich zum Vergleich.

Der Arzt nimmt sich Zeit fürs Erstgespräch!
Hier ist nicht nur das Bauchgefühl gefragt. Schlägt Ihnen der Arzt nur teure Behandlungen vor, oder informiert er Sie  über alle Alternativen – auch die Preisgünstigen? Jemandem, der Sie über alle Varianten aufklärt, geht es um die Medizin und nicht ums Geld!

Wie transparent fühlt sich der Arzt und seine Aufklärung an!
Alle Phänomene in der Medizin gehorchen nach dem Ursache/Wirkungsprinzip! Medizinische Vorgänge, wie Krankheiten, haben eine Ursache, die von guten Ärzten einfach und verständnisvoll erklärt werden können. Sie müssen die Erklärungen verstehen und kein Bauchweh dabei haben, dass Ihnen was spanisch vorkommt!

Bewerten Sie bitte die Artikel, Sie helfen uns damit, die Beiträge optimaler zu gestalten!
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Zahnarzt Bewertung, 3.0 out of 5 based on 2 ratings
Jaroslav Belsky

Jaroslav Belsky

Nicht der Wind, sondern wie wir unsere Segeln setzen bestimmt unseren Kurs! Zahnarzt bei Denta Beaute Tel: +43 (1) 369 66 25 Billrothstrasse 29 1190 Wien

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusYouTube

4 Antworten to “Zahnarzt Bewertung”

  1. stan sagt:

    hallo, eines verstehe ich einfach nicht! ich wurde nach einem kurzen gespräch geröntgt und daraufhin wurde mir gesagt das mir acht zähne gezogen werden sollen. ohne beweise ob gut oder schlecht an drei von acht hatte ich noch nie schmerzen oder ähnliches aber sie wurden entgegen einer abmachung gespräch arzt und mir sollte eigentlich ein chirurg mir die zähne RAUS operieren .jetzt kommt zahnreinigung und paradentosebehandlung dazu wobei ich nach einer zahnreinigung jetzt schon schmerzen habe frage wie soll ich mich verhalten ich habe eigentlich schon kein vertrauen mehr mfg stan

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Tommy&Annika sagt:

    Grundsätzlich sollte man differenzieren zwischen fachlichen und serviceorientierten Feedbacks. Mich persönlich interessiert nicht ob mein Zahnarzt eine Hall of Fame an Mitgliedschafts Lobpreisungen hat uns sich trotzdem für mich keine Zeit hat. Mir ist wichtig dass er mich Ernst nimmt und die Chemie stimmt. Dieses habe ich genau so vor einigen Tagen auf einer Feebackseite gepostet wo es um Arztbewertungen geht; ich finde das gut und wichtig

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Ozzelot sagt:

    Genau so gehört Aufklärung betrieben – auch mal den Blödsinn den andere Zahnärzte sagen zu korrigieren.

    Es ist leider wie in jeder Branche – es gibt gute und schlechte.
    Es gibt welche die sich weiterbilden und welche die stehen bleiben.
    Es gibt welche die neue Meinungen und Erkenntnisse akzeptieren und welche die auf deren Steinzeit Ausbildungslehrmeinung bestehen.

    Problem ist halt – in keinem anderen Job könnte man so lange wie Zahnärzte mit altem Wissen überleben und Geld verdienen.

    Bei Ärzten und Zahnärzten ist dass leider der Fall – schlimm ist es erst wenn man dann auch noch sieht wie viele Menschen leiden auf Grund von Zahnärzten haben, die sie vor dem Besuch nicht hatten.

    Dann kommt das Problem – der Zahnarzt sieht nichts bzw. will nichts sehen – und schiebt ihn zu einem anderen Arzt ab.

    Schreibt euren “schlechten” Zahnärzten mal einen Brief und klärt sie auf welchen Misst sie verzaptft und gemacht haben – irgendwann sind auch diese zermürbt und müssen wieder dazulernen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)
  4. Sebastian sagt:

    Kommen die am Anfang stehenden Aussagen tatsächlich von Zahnärzten? Da verwundert es nicht, dass immer mehr Menschen Angst vor ihren Zahnärzten haben. Man könnte dabei das Gefühl bekommen, dass sie nicht nur dem Patienten nicht gut erklären können, was Sache ist, sondern dass sie selbst manchmal auch nicht allzu viel Ahnung haben. Dabei ist gerade das ausführliche Gespräch zwischen Arzt und Patient wichtig, wenn der Patient seine Angst verlieren soll.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlassen Sie eine Antwort