guter oder schlechter Zahnarzt

Erhebt der Zahnarzt keine Daten vor dem Kostenvoranschlag (KV), dann enthält der KV vermutlich nur Dinge, die dem Zahnarzt das meiste Geld bringen, nämlich Implantate und Kronen!

Die richtige Parodontitis Behandlung – nicht Parodontose

Parodontitis Behandlung hat nichts mit Mundhygiene oder Parodontose zu tun!

Zahnfleisch als Spiegel unserer Gesundheit

Das Zahnfleisch ist kein Spiegel unserer Gesundheit, kann sich aber negativ auf unsere Gesundheit auswirken.

Ursachen Parodontitis

Die Parodontitis Erkrankung hat Ursachen, die man zum Glück behandeln kann!

Parodontitis – Test Munddusche sinnvoll

Eine Munddusche ist eine gute Therapie bei Parodontitis, Bakterien können Sie sich damit NICHT in Taschen spülen!

Zahn Implantate

Veröffentlicht von Jaroslav Belsky am 08, Mai - 2009

Fragen und Antworten zu Zahnimplantat Kosten und Haltbarkeit von Zahnimplantaten

implantatMythen, Fakten, Fragen über Fragen!

Über Zahnimplantate findet man im Web sehr viel Informationen!
Vieles ist brauchbar, vieles verwirrt aber nur den Laien!

Wir haben hier die häufigsten Fragen für Sie beantwortet, weiter unten finden weitere Links!

Müssen Zähne auf Implantaten geputzt werden?


Zähne auf Implantaten müssen besser geputzt werden als die Eigenen.
Der Bereich, wo die Implantatzähne durch das Zahnfleisch ragen muss entzündungsfrei gehalten werden, denn sonst droht eine Implantatentzündung und somit Implantatverlust.

Vertrage ich Zahnimplantate?

Die Implantation ist zu einem gängigen Bestandteil der zahnärztlichen Chirurgie geworden. Trotz enormer Entwicklungen sind einige Patienten verunsichert, weil sie über “Unverträglichkeiten” bei Titanzahnimplantaten gelesen oder gehört haben. In der Fachliteratur werden keine Unverträglichkeitsreaktionen gegen Titan beschrieben, auch wenn es bei manchen Patienten zum Implantatverlust kommt.

Welche Ursachen gibt es für einen Implantatverlust?

Ungenügende Kühlung beim Fräsen des Implantatschachtes in den Kieferknochen (Arztfehler)
Einbringen der künstlichen Zahnwurzel in den schon vorher entzündeten Kieferknochen (Arztfehler)
Eine frühzeitige hohe Belastung der künstlichen Wurzel (Arztfehler, Patientenfehler)

Schlechte Nachsorge und ein Nikotinabusus begünstigen diese negativen Faktoren zusätzlich (Patientenfehler)

Wenn ein Implantat nicht einheilt, was passiert dann?

Wenn ein Implantat nicht einheilt und später entfernt werden muss, dann ist das enttäuschend, es kommt aber selten vor. Auch führt das zu keinem wesentlichen körperlichen Schaden, da der entstandene Knochendefekt durch Knochenneubildung wieder verschlossen wird. Eine erneute Implantation ist, wenn gewünscht, meist möglich.

Kann man mit Zahnimplantaten fliegen?

Viele Patienten glauben, dass aufgrund der Titanimplantate eine Passage durch den Metalldetektor nicht mehr möglich ist. Erstens wird durch Titan im Körper kein Alarm ausgelöst, aber selbst wenn einmal solche Geräte auf den Markt kommen sollten, können Sie dank Implantatpass den Alarm leicht erklären.

Sind Zahnimplantate die Lösung meiner Zahnprobleme?

Viele Patienten glauben, dass man ein Gebiss, welches Jahrzehnte sich in eine Richtung entwickelt hat (zur Vollprothese), mit Implantaten sanierbar ist und das vielleicht noch in Vollnarkose. Das Wichtigste bei einer Gesamtsanierung ist die Verhaltensänderung, die zu dem zerstörten Gebiss führte. Dazu gehört auch ein Zahnarztwechsel, wenn Sie Ihr alter Zahnarzt nicht über den Verfall aufgeklärt hat, dazu gehört aber auch eine Verhaltensänderung Ihrerseits, denn sonst werden Ihnen Implantatzähne nur kurze Zeit Freude bereiten!

Ich möchte festsitzenden Zahnersat, wieviele Implantate benötige ich?

Bei Zahnlosen Kiefer reichen in der Regel 4 Implantate im Unterkiefer und 6 Implantate im Oberkiefer für einen festsitzenden Zahnersatz.

Wie lange halten Zahnimplantate?

Wissenschaftliche Studien der letzten 25 Jahre belegen eine sehr hohe Erfolgsquote bei Implantaten. Wie lange Implantate halten können, ist also zum heutigen Zeitpunkt noch nicht genau vorhersehbar, nach erfolgreicher Einheilung sind nach 10 Jahren über 90% der Implantate in Funktion.

Wieviel kostet ein Implantat?

Für ein Titan-Implantat zahlt man in Europa zwischen 500 und 1700 Euro. Für den Patienten sind aber die Gesamtkosten relevant (Implantat, Abutment, Krone). Aufgrund der verschiedenen Aufbauteile variieren diese Preise stärker, so kann der gesamte Zahnersatz von 1400 bis 3000 Euro kosten.

Mehr Informationen finden Sie in einem
deutschsprachigen Forum

oder im ersten dentalen Videolexikon.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Zahn Implantate, 3.3 out of 5 based on 3 ratings
Jaroslav Belsky

Jaroslav Belsky

Nicht der Wind, sondern wie wir unsere Segeln setzen bestimmt unseren Kurs! Zahnarzt bei Denta Beaute Tel: +43 (1) 369 66 25 Billrothstrasse 29 1190 Wien

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusYouTube

Eine Antwort to “Zahn Implantate”

  1. Kajo sagt:

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 705

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/383414_1190/dentalnews.at/html/wp-content/plugins/gd-star-rating/code/blg/frontend.php on line 574

    24.02.11
    Habe nach Unfall 6 Implantate, davon ist eins, dass nicht belastet worden ist, nach 3 Jahren vom Zahnarzt – nicht der der es eingesetzt hat, mit zwei Fingern rausgezogen worden. Stinkt wie Sau, grau angelaufen. Schrott. Danach war über 2 Monate Magen- Darm- Beschwerden weg. Leider sind die anderen auch auf dem Weg des Verlustes. Bakterienbefall, der mit Titan Allergie zusammen kommt. Tip: auf Titan Unverträglichkeit vorher prüfen lassen- durch Laborbefund möglich.
    Die neuen werden Zirkon – kein Metall mehr.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 3 votes)

Hinterlassen Sie eine Antwort